Posts Tagged: Urban

Die Straßen von Funchal

Eine Sache, die ich unter anderem auf Madeira gelernt habe: Es legen in der hochsommerlichen Jahreszeit Juli/August so gut wie keine Kreuzfahrtschiffe im Hafen von Funchal an. Der positive Nebeneffekt ist, dass es dadurch keine geballten Touristenströme gibt und sich die Stadt somit ziemlich ursprünglich präsentiert. Zugunsten der Fotomotive.

Schaufensterbummel

Italienreise, Teil 3 (Florenz)

So, weiter gehts mit der Rundreise quer durch den Norden Italiens. Südtirol liegt hinter uns, einzig der Dom zu Brixen erinnert mit einem Foto an die vergangenen vier Tage. Wunderbares Kirchenbankgeschnitz, gepaart mit einem ohrenbetäubenden Orgelspiel komplimentiert uns aus der Basilika gen Florenz, wo uns die angebliche Wiege der Renaissance (und endlich ein wenig mehr Urbanität) erwartet.

Hotel Intercontinental und Bank-Austria-Gebäude

Kulturpalast


Ernst & Young-Gebäude Warschau

Ich besuchte 2006 Warschau schon einmal für ein paar Tage, die Stadt blieb mir jedoch aufgrund des trüben herbstlichen Wetters in schlechter Erinnerung. Das vergangene Wochenende sollte nun dazu genutzt werden, meine bislang negative Wahrnehmung zu verbessern. Viele spannende und eindrucksvolle Impressionen sind haften geblieben und werden in den kommenden Tagen auf diesem Blog sukzessive veröffentlicht.

Dämmerung in Alicante

Ein historisches Stadtviertel von Alicante in der Dämmerung vom Castillo aus betrachtet.

  • Minolta Dimage A1 | F/5,6 | 1/20 | 20 mm