Posts Tagged: Fassade

It’s a long way through Budapest

Zweiter Tag in Budapest: Höher, schneller und vor allem weiter. Denn am Ende des Tages standen gefühlte 30 km auf dem imaginären Schrittzähler. Zunächst ging es über das jüdische Viertel die Andrássy út – quasi der Champs Elysée Budapests entlang. Vorbei an der prächtigen Oper, Armani, Gucci und Co ignorierend hin zum Heldenplatz. Natürlich nicht abgelichtet, sondern die wesentlich spannenderen Hausfassaden und das Haus des Terrors sowie Vajdahunyad vára in einer tollen Lichtstimmung eingefangen.

Azoren, Teil 2 – Ponta Delgada

Tag 3. Lagoa und Vila Franca do Campo check. Zeit wird’s für ein wenig Urbanität. Die Hauptstadt ruft!

Prag II: Herbstliches in Farbe

Nachdem es im ersten Teil recht monoton begann, gibt es nun wieder etwas Farbiges aufs Auge.

Rügen III

Zu guter Letzt soll es noch ein paar Impressionen von Rügen geben, die sich in die vorherigen Artikel nicht kategorisieren ließen.

Alles nur Fassade

Was gibt es viel dazu zu schreiben? Einfach nur ein paar Fabrikfassaden bei tollem Abendlicht abfotografiert.

Reflexion

Italienreise, Teil 4 (Siena)

Siena. Warm, bergig, liebenswert. Zu dieser mittelitalienischen Stadt – welche als schönste Italiens gepriesen wird – heute mal wenig Palaver, sondern stattdessen weitere fünf Bilder.