Fernsehturm Riga

Der Fernsehturm Riga ist mit 368,5 einen knappen halben Meter höher als sein Berliner Pendant und gehört damit zum höchsten Fernsehturm in der Europäischen Union. Ist man erstmal mit dem Bus auf die Insel Zaķusala gelangt, steht einem noch ein etwa halbstündiger Fußmarsch über Stock und Stein hin zur Basis des Turmes bevor. Mit ein wenig Russischkenntnissen und ein paar Euro kommt man an der nicht-englisch-sprechenden Concierge vorbei, die einem dann auch höchstpersönlich auf 97 Meter gondoliert. Alles weitere ist selbstredend: 360°-Blick über Riga, bei klarem Wetter bis zur Ostsee, bitte nicht an die Scheibe lehnen, Fotos machen. Bitteschön.

RIGA-150322-IMG_9666-122

RIGA-150322-IMG_9667-123

RIGA-150322-IMG_9671-127

RIGA-150322-IMG_9673-129

RIGA-150322-IMG_9694-150

RIGA-150322-IMG_9696-152

One Comment

  1. hippe 13. April 2015

    Interessante Bilder wieder, wenngleich dieser Fernsehturm ein wenig wie ein UFO anmutet und, wie ich finde, gar nicht so unbedingt in die Landschaft passt.
    Aber Du hast ihn natürlich wieder klasse in Szene gesetzt. Gut, dass Du s/w gewählt hast.

    LG die hippe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.