Posts in Category: Fundstück

Wohnen in einem Museum

Lesedauer: etwa 2 Minuten

Um dem alljährlichen Berliner Silvesterwahnsinn zu entgehen, wurde kurzerhand an die Küste – genauer gesagt ins beschauliche Stralsund – geflüchtet. Denn eine kurze Recherche über meine mittlerweile liebste Appartmentsuchwebseite Airbnb brachte eine überaus schnuckelige Wohnung zutage, welche bedenkenlos auch als Museum durchgegangen wäre. Mit viel Liebe zum Detail hat Hausherrin Juliane, die uns äußerst herzlich und zuvorkommend aufnahm, ihr 100 qm-Reich in einem alten Getreidespeicher her- und eingerichtet.

Sieh genau hin

Lesedauer: etwa 1 Minute

Wave Gotik Treffen 2012

Lesedauer: etwa 2 Minuten

Das Wave Gotik Treffen beherbergt neben viel Spaß, schmerzenden Körperteilen und guter Musik auch jede Menge illustre Gestalten, die es Wert sind, abgelichtet zu werden. Und so konnte bei einem entspannten Nachmittag auf dem Heidnischen Dorf die Testlinse von Tamron ausprobiert werden.

Flowmarkt Neukölln

Lesedauer: etwa 1 Minute

Ein Sonntagsausflug zur BBI-Baustelle – Bilder folgen – brachte mich gestern noch auf einen Abstecher zum mittlerweile wieder regelmäßig stattfindenden Nowkölln Flowmarkt am Maybachufer. Ein bodenständiger und nicht übervölkerter Flohmarkt, auf dem es noch den typischen Tinnef zu erwerben gibt. Wer also eine Alternative zum mittlerweile völlig überlaufenen Flohmarkt am Mauerpark sucht, wird im Sommer zweiwöchentlich im beschaulichen Nord-Neukölln fündig.

Ein Wochenende in Krakau, Teil 4

Lesedauer: etwa 1 Minute

Vierter und letzter Punkt unserer Reise durch Krakau sollen ein paar nächtliche Eindrücke sein.

Ein Wochenende in Krakau, Teil 3

Lesedauer: etwa 2 Minuten

Die weitaus interessantere Seite Krakaus ist der Besuch des jüdischen Viertels Kazimierz. Dort findet man neben aufwendig restaurierten Häusern auch noch ursprüngliche Baukunst, deren Gemäuer man ihre Vergangenheit ansieht.

Windmühle in Gommern

Lesedauer: etwa 1 Minute